Produktbewertung für Kellermann LED-Blinker

Bewertung: 4.25 von 5 20

4.25 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Top...

Erstellt am 25.05.2016 20:25 Uhr

Absolute Topqualität, hab die Blinker verbaut auf meine Sportclassiic, mann sieht das gut aus
Und wir haben kein Tüv in Belgien also alles möglich, the sky is the Limit

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.05.2016

Top

Erstellt am 20.03.2016 09:45 Uhr

Super teile, sehr gute Qualität, super helle LED,sind ihr geld wert

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.02.2016

Eure Armut kotzt mich an

Erstellt am 24.11.2014 15:35 Uhr

Super blinker, Top verarbeitet, gute Qualität und 1A Service von kellermann. Preis ist absolut gerecht angesetzt!!!!! Kauft sie halt nicht, wenn sie euch zu teuer sind, deshalb aber schlechter zu bewerten zeugt von einem unglaublich kleinen.....

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.10.2014

super Optik

Erstellt am 08.05.2014 14:00 Uhr

Hatte mir die DF dark bestellt weil es optisch, meiner Meinung nach, keine bessere Lösung für einen 3in1 Blinker gibt.

Zum Preis von 89Euro lässt sich nur sagen, dass Made in Germany eben Geld kostet. Dafür ist der Service bei Kellermann top.

Und nebenbei: bei einem Bike jenseits der 15.000Euro sind 10Euro-Plastikblinker einfach nicht angebracht... jedem aber das seine...

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.04.2014

Geniale Heckansicht!

Erstellt am 22.04.2013 10:26 Uhr

Ich hab mir (nach guten Erfahrungen mit Kellermann auf meinen vorherigen Moppeds) die Micro1000DF Dark für meine HD Street Bob gekauft. In Verbindung mit einem seitlichen Kennzeichenhalter und einem gekürzten Heck hat mein Mopped jetzt eine richtig geniale Optik. So hab ich mir das Mopped vorgestellt.
Preis? Ja. Na und? Das ist es wert!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.12.2012

Binker geil, aber nur, wenn der TÜV mitmacht

Erstellt am 23.08.2011 21:28 Uhr

Hab momentan genau das gleiche Problem wie Michael K!
Meine Maschine (Intruder BJ 95) hat diese Lichter schon vom Vorbesitzer bekommen und dieser hat mir hoch und heilig versprochen, dass es garantiert keine Probleme mit TÜV und so gibt! Logisch, dachte ich mir...sind ja auch E-geprüft mit E-Zeichen und so! So weit, so gut! Fahr ich letzte Woche zum Tüvler in die Werkstatt meines Vertrauens und siehe da, hat ihm das E-Zeichen auf dem Blinkerglas nicht genügt mit der Begründung, dass heutzutage so viele Produkte als Fälschungen aus Fernost zu uns kommen und diese einfach das E-Zeichen fälschen! Er wolle auf jeden Fall was Schrifliches wie eine ABE oder Ähnliches haben! Also gut, bin ich also heim und hab mir gleich die ABE und Einbauanleitung(als ob Fernost die nicht auch fälschen konnte, aber egal!) von der Kellermann Homepage ausgedruckt und hab die zu meinen TÜV- Gutachten gelegt und bin heute nochmals in die Werkstatt meines Vertrauens! Nur blöd, dass heute nicht der Tüvmensch von letzter Woche, sondern der Dekra-Mensch zur Abnahme vor Ort war! Der hat mir gleich mal nen Auszug aus der STVZO vorgelegt in der es heisst, dass bei Motorräder ab BJ. 88 das Bremslicht sich in der FAHRZEUGMITTE befinden muss! Nach meinem 10minütigem Lachanfall hab ich ihn gefragt, ob es denn gehen würde, wenn ich eine dritte Bremsleuchte in der Fahrzeugmitte ähnlich wie bei Autos anbringen würde (also son kleines LED-Dings)! Seine Antwort (Achtung jetzt kommt der Brüller!!!): Bei Motorrädern sind aber nur maximal zwei Bremsleuchten zugelassen!
Nach nem weiteren Lachanfall hab ich dann gefragt, wenn schon zwei Bremsleuchten zugelassen sind, warum man diese dann nur in der Fahrzeugmitte montieren darf, das ergibt doch gar keinen Sinn! Diese Frage konnte er mir nicht beantworten und verwies mich darauf, dass er nur nach den Richtlinien der STVZO handle, egal wie hirnrissig die Regelungen für Außenstehende seien!

Irgendwie bin ich gerade am verzweifeln, denn bei den meisten klappts ja anscheinend ohne Probleme, aber bei mir stellt sich der TÜV und die DEKRA quer! Ich hoffe, dass ich bald irgendeinen TÜVler finde, der mir bei diesen Dingern keine Probleme macht, weil meiner Meinung nach die Dinger absolut genial sind auch super ausschauen!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Absolut Super

Erstellt am 13.03.2011 19:00 Uhr

Einwandfrei, es gibt keine schönere Optik, zum Glück sind die Teile etwas teurer...... wäre nicht mehr schön, wenn sie jeder hätte!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Geniale Blinker

Erstellt am 04.02.2011 23:37 Uhr

Die BLINKER sind mit 89 Euro pro stück teuer
aber der absolute Hammer

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Klasse Blinker

Erstellt am 27.09.2010 10:57 Uhr

Tolle Blinker zum Heckumbau für Cruiser. Rücklicht,Bremslicht und Blinker original einfach abschrauben und Blinker ran, schon ist das Heck schön clean. Habe die Blinker an Kellermannkennzeichenhalter mit Kennzeichenleuchte (leider nicht bei Louis) dran. Tolle Optik bei honda vt 750 s. Mit TÜV gibt es null Probleme, weil eintragungsfrei.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Erstellt am 16.06.2010 16:24 Uhr

Nach meiner gestrigen Bewertung bekam ich heute eine Mail von Kellermann inkl. aller benötigten Unterlagen. Alles ausgedruckt, zum Tüv gegangen und ihm die genannten Kontaktdaten für Rückfragen und den Stapel papier in die Hand gedrückt. Keine Beanstandung.
Ja, der Preis ist hoch, wenn man den Service und die Kulanz im Zweifelsfall einrechnet, wie auch die umgelegten Kosten für Prüfung und Genehmigung kann ich damit allerdings leben.

5 Sterne!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von: