Produktbewertung für TRW Bremsbeläge organisch Mit ABE

Bewertung: 4.12 von 5 50

4.12 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

TippTopp

Erstellt am 16.10.2017 23:21 Uhr

Angenehme Bremswirkung. Für mich besser als die Originale. Sinter am Hinterrad ist nix für mich

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.09.2017

MH

Erstellt am 07.08.2017 17:12 Uhr

Ist bei Euch 220% billiger als beim Händler--- mehr muß man nicht sagen

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.07.2017

Nur für den Rest bestellt

Erstellt am 12.07.2017 03:21 Uhr

Wollte wissen wie sich die Organ Beläge am Bike verhalten...und bis jetzt bin ich zu Frieden aber wie es nun mit kaufleistung aussieht....abwarten....
Aber gepasst haben diese sehr gut sogar perfekt..

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.06.2017

BMW R 1150 GS

Erstellt am 27.07.2013 12:25 Uhr

Einen Tag nach dem Kauf habe ich die organischen Bremsbeläge (hinten) eingebaut, alles hat perfekt gepasst und die Bremsleistung
auf der ersten Tour hat mich begeistert - nun mal schauen wie lange sie halten...

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.07.2013

Ich bremse wohl zuviel....

Erstellt am 03.06.2012 11:15 Uhr

...also ich lache immer noch über die Bewertung meines Vorredners...
Wie lange ein Bremsbelag hält, hängt von verschiedenen Faktoren ab:
Qualität der Bremsbeläge, Art der Bremsanlage und Fahrverhalten.

Bei meiner 600er Shadow halten die Beläge gut 15tkm (Einscheibenbremse vorn, hinten Trommel, 60% Autobahn, 30% Landstraße und 10% Stadt). Die Lucas sind ok, ich werd sie mir jetzt wieder kaufen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Mysteriös

Erstellt am 21.03.2012 23:09 Uhr

Ich kaufe nun schon seit etlichen Jahren Bremsbeläge von Lucas, für meine Motorräder. Die Passform und Bremswirkung hat mir immer gefallen. Nur was ich wirklich nicht nachvollziehen kann, die Stellungnahme von Lucas bei dem User Kawasaurus. Dort wird geschrieben das die Beläge für 20000 km gut wären. Muss ich da mit dem Fuß mitbremsen? Also bei mir halten Beläge immer nur so lange wie ein Reifen also je nach Motorrad und Reifen ca. 7-9000 km. Und da ist es egal ob es die große Tourer die auf der Autobahn bewegt wird oder die kleine Straßenmaschine die fast ausschließlich im Stadtverkehr arbeitet. Die Beläge sind platt. Okay meist ist noch etwas Rest Belag drauf aber der ist keinesfalls mehr für weitere 10000 km gut. Mir ist die Einlassung von Lucas mehr als Mysteriös. Nichts destotrotz bin ich mit den Teilen zufrieden. Aber ich werde mal versuchen mit Lucas Kontakt aufzunehmen die sollen mir das mal erklären.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Bremsbacken Gz 125

Erstellt am 28.10.2010 12:09 Uhr

erheblich dünner als die originalen Beläge, die Federn der Bremsbacken sind dicker und schleifen an den Gussansätzen des Radlagergehäuses, also dünnere Suzukifedern eingehängt und Gehäuse etwas bearbeitet, passt danach.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.10.2010