Produktbewertung für TRW Bremsleitungskit, Hinten Mit ABE

Bewertung: 3.63 von 5 38

3.63 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Für 12er Bandit (GV75A)

Erstellt am 15.12.2018 12:30 Uhr

Sehr gute Verarbeitung. Anschlüsse lassen sich um bis zu 180° drehen, dadurch gut an das Motorrad anzupassen. Die Leitung ist etwas länger als das Original und kann dadurch nicht genau wie vorher verlegt werden. Ist aber alles machbar.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.11.2018

Für 12er Bandit (GV75A)

Erstellt am 15.12.2018 12:28 Uhr

Sehr gute Verarbeitung. Anschlüsse lassen sich um bis zu 180° drehen, dadurch gut an das Motorrad anzupassen. Die Leitung ist etwas länger als das Original und kann dadurch nicht genau wie vorher verlegt werden. Hier muss man ein wenig aufpassen, dass die Leitung nirgends scheuert, ist aber machbar.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.11.2018

sehr schneller versand

Erstellt am 10.05.2018 18:19 Uhr

die Bremsscheibe sowie die Bremsbeläge sind ok, leider passte die Bremsleitung nicht (zu lang), musste sie zurücksenden. habe mir aber gleich eine Vario-Leitung bestellt und die ist morgen schon da. Einfach toll wie schnell das mit dem Kundenservice geht. "Super Team und Arbeit, macht weiter so..."

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.04.2018

Passt überhaupt nicht

Erstellt am 28.04.2018 11:20 Uhr

Obwohl ich das richtige Fahrzeug, Typ und Baujahr gewählt habe und bei meiner Maschine alles dem Stanbdart entspricht passt die Stahlfllex nie und nimmer zu einer Yamaha SR 500 (48T) . Schade das es bei Louis niemand gibt dar das wenigstens 1 mal Probehalber an ein Moped dran hebt sonnst hätte er das selbst bemerkt.

Kommentar:

Hallo Roland

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.04.2018

Stahlflex

Erstellt am 08.02.2018 11:23 Uhr

Es sind fünf Dichtringe aus Aluminium dabei. Die Hohlschrauben müssten zusätzlich bestellt werden. Die Qualität der verwendeten Materialien ist sehr gut. Es empfiehlt sich diese wesentlich als das Original steiferen neuen Bremsleitungen vorher trocken etwas vorzubiegen und die Einbaulage genau auszuprobieren da im teilweise eingebauten Zustand z.B. Bremssattel bereits angeschraubt, die Ausrichtung ansonsten erschwert wird.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.01.2018

Perfekt

Erstellt am 26.01.2018 18:56 Uhr

Die Bremsleitung war sehr schnell angebaut, befüllt, entlüftet.
Das Bremsverhalten hat sich eklatant verbessert.
Top

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.01.2018

Suzuki DR Big 800 - Bremsleitung MCH 230 V1

Erstellt am 05.01.2018 11:52 Uhr

Leider passt die Bremsleitung nicht zum verbauten Original.
Dort sind zwei Bremsleitungen verlegt. Ein kurze Leitung 230 mm lang vom Bremsflüssigkeitsbehälter zum Verteiler und von dort eine Leitung 575 mm lang zur Bremszange. Auch haben die Bremsleitungen jeweils an einer Seite eine Ringöse und an der gegenüberliegenden Seite ein Muffe mit Innen - bzw. Außengewinde in M 10.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

Lucas hat bei Ihrem Modell die Bremsleitung so ausgeführt, dass der Verteiler entfällt (einteilig). Die meisten Kunden bevorzugen diese Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.12.2017

passt

Erstellt am 05.10.2017 08:01 Uhr

Alles gut

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.09.2017

V-Strom

Erstellt am 05.10.2017 07:58 Uhr

Der Verbindungsschlauch vom rechten zu linken Bremssattel ist zu lang

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.09.2017

vöth

Erstellt am 05.10.2017 07:54 Uhr

Der Verbindungschlauch vom rechten zum linken Bremssattel ist zu lang!!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns die Bremsleitung zurück, wenn sie länger als die original Leitung ist. Geben Sie uns dann das benötigte Maß an und geben Sie ein Foto anbei.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.09.2017