Europas Nr.1 für Motorrad & Freizeit

Wichtige Informationen, Allgemeine Geschäftsbedingungen und Serviceleitfaden

I. Wichtige Informationen

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen vor Ihrer Bestellung folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Die wesentlichen Eigenschaften der Waren finden Sie in unserem Katalog/Onlineshop bzw. in unserer aktuellen Werbung bei der jeweiligen Produktbeschreibung.
  2. Alle wichtigen Angaben zu unserem Unternehmen einschließlich unserer Geschäftsadresse und für Ihre Kommunikation mit uns einschließlich der für jeden Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind nachstehend unter Ziff. II.1 und 2 aufgeführt.
  3. Der Gesamtpreis der Ware ist der in unserem Katalog/Onlineshop bzw. in unserer aktuellen Werbung genannte Preis. Insoweit verweisen wir ergänzend auf Ziff. II.7. Hinzu kommen Versandkosten, deren Höhe gewichtsabhängig ist. Genaue Informationen dazu finden Sie unter Ziff. II.2 und den dortigen Verweisen.
  4. Unsere Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen sind in den Ziff. II.2 - 17 aufgeführt. Aus Ziff. II.2 ergibt sich für Sie zudem der Termin, bis zu dem wir Ihnen die Waren geliefert haben. Für Reklamationen im Hinblick auf gelieferte Waren verweisen wir auf Ziff. II.10.
  5. Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte für Waren. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Ziff. II.8 und 9.
  6. Alle maßgeblichen Informationen zum Bestehen oder Nichtbestehen Ihres Widerrufsrechts sind unter Ziff. II.12 aufgeführt.
  7. Zusätzliche Informationen für Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr
    • Die einzelnen technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen, haben wir für Sie unter Ziff. II.2 dargestellt.
    • Wir speichern den Vertragstext einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Vertragsschluss zu eigenen Zwecken. Bei einer Bestellung in unserem Onlineshop sind die Einzelheiten Ihres Einkaufs in der Empfangsbestätigung enthalten, die wir Ihnen bei Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail zusenden. Sie sind zur dauerhaften Abspeicherung oder zum Ausdruck dieser Bestellbestätigung im Stande, so dass Ihnen der Inhalt des Vertrags nach dessen Zustandekommen immer in dauerhafter Form zur Verfügung steht. Sie können den späteren Vertragsschluss speichern, indem Sie die E-Mail mit unserer Empfangsbestätigung speichern.
    • Zum Erkennen und Berichtigen von Eingabefehlern weisen wir Sie auf Folgendes hin. Für Ihre Bestellung in unserem Onlineshop haben Sie die von Ihnen ausgewählten Waren in den Warenkorb gelegt. Dort finden Sie zugleich auch eine Übersicht aller von Ihnen dort eingelegter Waren und die exakte Höhe der Versandkosten. Klicken Sie dann bitte auf den Button „Weiter zur Kasse“. Auf der sich dann öffnenden Seite tragen Sie bitte Ihre persönlichen Daten ein. Danach klicken Sie auf den Button „Weiter zur Zahlungsart“. Dort wählen Sie bitte die von Ihnen gewünschte Zahlungsart aus und klicken dann auf den Button “Zur Bestellübersicht“. Hier können Sie nochmals sämtliche von Ihnen ausgewählten Waren und alle zusätzlich von Ihnen eingegebenen Daten ansehen und auf eventuelle Eingabefehler überprüfen. Korrekturen können Sie jetzt durch Anklicken des Buttons “Ändern“ oder “Zurück“ vornehmen. Ist jetzt alles korrekt? Erst mit Ihrem Klick auf den Button “Jetzt kaufen“ geben Sie dann ein verbindliches Angebot ab.

II. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unternehmen

Firma und ladungsfähige Anschrift:

Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH, Rungedamm 35, 21035 Hamburg
Geschäftsführer: Nico Frey, Joachim Grube-Nagel

24h-Tel.: 01 - 928 7046
Fax: 0049 40 734 193 47
E-Mail: info@louis.de

Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 134 260
Umsatzsteuer-Ident.Nr.: DE 30 12 32 54 7
WEEE-Reg.-Nr.: DE 65 34 31 11

Datenschutzbeauftragter: Dipl.-Ing. Wolfgang Mengel
w.mengel@das-beratung.de

Bankverbindung:

HypoVereinsbank AG - Hamburg
BICHYVEDEMM300
IBANDE 86 2003 0000 0000 3014 08

2. Bestellung, Abschluss des Vertrages und Lieferung

Die in unserem Katalog/Onlineshop bzw. in unserer aktuellen Werbung nebst detaillierter Beschreibung präsentierten Waren stellen kein verbindliches Angebot von uns an Sie dar. Sie geben uns gegenüber ein rechtlich bindendes Angebot ab, wenn Sie in schriftlicher, telefonischer, elektronischer (z.B. per E-Mail) oder in sonstiger Form eine Bestellung aufgeben. Gleichfalls geben Sie uns gegenüber in der Regel ein rechtlich bindendes Angebot ab, wenn Sie in unserem Onlineshop auf sämtlichen Online-Bestellformularen die von Ihnen verlangten Angaben eingeben und zuletzt den Button „Jetzt kaufen“ anklicken. Dagegen stellt insbesondere die bloße Zwischenspeicherung im dortigen Warenkorb noch kein Sie rechtlich bindendes Angebot dar.

Nur wenn Sie über unseren Onlineshop bestellen, senden wir Ihnen eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu, die Sie lediglich über den Zugang Ihrer Bestellung informieren soll und in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung nochmals aufgeführt sind. Diese Empfangsbestätigung beinhaltet nicht die Annahme Ihres Angebots. Erst mit dem Versand der von Ihnen bestellten Ware durch uns, der die Annahme Ihres Angebots darstellt, ist der Kaufvertrag mit Ihnen unter Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande gekommen. Nur bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ ist der Kaufvertrag bereits mit unserer Zahlungsaufforderung, die wir Ihnen gem. Ziff. 4.5 per E-Mail oder Brief übersenden, abgeschlossen. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Anlieferung der bestellten und verfügbaren Ware bei Ihnen innerhalb von 1-4 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung - bei Vorkasse: nach Eingang Ihrer vollständigen Zahlung - bei uns. Wir übernehmen keine Haftung für die Einhaltung dieser Lieferzeit, es sei denn, deren Nichteinhaltung beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten unsererseits.

Falls Sie schon eine Kundennummer besitzen, geben Sie diese bei der Bestellung bitte mit an. Schreiben Sie bitte deutlich, möglichst in Druckbuchstaben – das verhindert Lese- bzw. Übertragungsfehler – danke! Wir liefern grundsätzlich per Post an Ihre Hausanschrift. Lieferung an ein Postfach ist nicht möglich. Es besteht kein Mindestbestellwert, für den Versand nach Österreich berechnen wir eine einheitliche Versandkostenpauschale von EUR 4,95 bis volle 30 kg Paketgewicht; pro jeweils weitere 30 kg Paketgewicht erhöht sich die Versandkostenpauschale um jeweils EUR 4,95.

Grundsätzlich liefern wir auf Rechnung (Bonität vorausgesetzt). Sollte sich bei einer Überprüfung Ihrer Bonität herausstellen, dass Sie als nicht kreditwürdig gelten, behalten wir uns vor, die Annahme Ihrer Bestellung zu verweigern oder nur gegen Vorkasse (Ziff. 4.5) zu liefern. Bei Lieferverzögerungen oder sollte Ihre Bestellung ganz oder teilweise nicht lieferbar sein, so werden wir Sie in jedem Fall umgehend informieren und von Ihnen bereits erhaltene Leistungen unverzüglich zurückerstatten. Keinesfalls versenden wir Ersatzartikel, auch wenn diese qualitativ und preislich gleichwertig wären. Für Lieferungen außerhalb Österreichs verweisen wir Sie auf nachstehende Ziff. 5. Im Hinblick auf die dafür geltende Versandkostenpauschale beachten Sie bitte unseren Hinweis auf Seite 769 unseres Kataloges bzw. in unserem Onlineshop unter „Versandkosten“. Ggf. können zusätzliche Zollkosten anfallen. Informationen erteilt Ihnen Ihre örtliche Zollbehörde.

Sämtliche Kommunikation mit uns erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache; dies gilt auch für den Vertragsschluss. In unserem Onlineshop ist dies auch in englischer Sprache möglich.

Weitere Informationen zu Versandkosten »

3. Nachlieferung

Wenn wir mit Ihrer Zustimmung Teilrückstände Ihrer Bestellung nachliefern, erhalten Sie diese selbstverständlich porto- und verpackungskostenfrei. Teilrückstände erfassen wir ab für jedes Zielland im Einzelnen festgelegten Artikeleinzelwerten (z.B. in Österreich ab EUR 9,00). Liegt der Wert der Ware darunter (oder bei nicht erteilter Zustimmung zur Nachlieferung), bitten wir Sie darum, den (die) Artikel zu bestellen, wenn dieser (diese) wieder (vollständig) verfügbar ist (sind).

4. Zahlungsarten-Deutschland

  1. Kauf auf Rechnung – Wir liefern auf Rechnung (Bonität vorausgesetzt). Dazu berechtigen Sie uns mit Ihrer Bestellung, die zum Ausschluss des Kreditrisikos notwendige Bonitätsprüfung durchzuführen (weitere Informationen hierzu unter Datenschutz), und Sie zahlen innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung per Überweisung auf unser Konto.
  2. PayPal – Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie in unserem Onlineshop einfach, sicher und mit wenigen Klicks per PayPal bezahlen. PayPal überweist den Betrag umgehend, nachdem Sie die Bezahlung bei PayPal freigegeben haben.
  3. Kreditkarte (MASTER/VISA/DINERS/AMEX) – Bitte geben Sie die vollständige Kreditkartennummer und das Gültigkeitsdatum an. Solange die Karte gültig ist, ziehen wir künftige Rechnungsbeträge von Ihrem Kreditkartenkonto ein. Der Rechnungsbetrag wird zum Zeitpunkt des Versandes der bestellten Ware dem Kreditkartenkonto belastet. Bei Sperrung oder Nichteinlösung liefern wir Ihre Bestellung per Vorkasse aus.
  4. Post-Nachnahme – Sie zahlen bei Lieferung den Rechnungsbetrag zuzüglich einer Nachnahmegebühr in Höhe von 4,90 € und eines Übermittlungsentgelts in Höhe von 2,00 € (Stand: 11/2017) an die Post. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können wir aus rechtlichen Gründen ausschließlich nur per Nachnahme beliefern.
  5. Vorkasse – Sie erhalten von uns nach Eingang der Bestellung eine E-Mail oder einen Brief mit genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versandkosten und unsere Kontoverbindung. Bitte überweisen Sie erst dann diesen Gesamtbetrag auf unser Konto. Ihre Bestellung wird nach Eingang des Gesamtbetrages versandfertig gemacht und an Sie verschickt.
  6. Ratenkauf und Zielkauf – Sie wollen jetzt kaufen und später zahlen? Hierzu bieten wir Ihnen ab einem Mindesteinkaufswert von EUR 199, – zwei einfache Varianten zur Auswahl an. Einzelheiten zum Louis-Ratenkauf sowie zum Louis-Zielkauf finden Sie in unserem Katalog auf der Seite 349 bzw. in unserem Onlineshop unter "https://www.louis.at/service/kaufen-und-versenden/ratenkauf".

5. Zahlungsarten-Ausland

Entsprechend vorstehender Ziffer 4 liefern wir nach Österreich, in die Niederlande und in die Schweiz auf Rechnung, per PayPal, gegen Bezahlung per Kreditkarte oder Vorkasse. In die Niederlande liefern wir zusätzlich per iDEAL. Ins übrige Ausland per PayPal sowie gegen Vorkasse, sowie in folgende Länder auch gegen Bezahlung per Kreditkarte: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta (M), Monaco, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Weißrussland. Anfallende Bankgebühren sind von Ihnen zu tragen.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der (den) gelieferte(n) Ware(n) bis zur vollständigen Bezahlung ihres Kaufpreises vor. Solange sind Sie verpflichtet, die Ware(n) pfleglich zu behandeln sowie in Ihrer Obhut zu belassen, sie nicht zu veräußern oder sonst über das Eigentum hieran zu verfügen. Bei Zugriffen Dritter – insbesondere durch Gerichtsvollzieher – auf die Ware(n) müssen Sie auf das Eigentum von uns hinweisen und uns unverzüglich in Textform benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können.

Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Ware(n) heraus zu verlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

7. Preise

  • Deutschland – Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden in Deutschland gelten allein die in unserem Katalog/Onlineshop und in der aktuellen Werbung zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung genannten Preise in Euro; dortige Preisirrtümer vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 7 % bzw. 19 % und verstehen sich zzgl. Versandkosten, deren Höhe oben unter Ziffer 2 aufgeführt ist.
  • Ausland – Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden außerhalb Deutschlands, allerdings noch innerhalb der Europäischen Union (EU), müssen wir Ihnen ggf. Umsatzsteuer in der dort vorgegebenen Höhe berechnen. Aufgrund anderer dort geltender Steuersätze kann es hierdurch zu Abweichungen von den in unserem Katalog/Onlineshop und in der aktuellen Werbung zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung genannten Preisen kommen.

Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden außerhalb der EU berechnen wir Ihnen keine Umsatzsteuer; z.B. in der Schweiz oder Russland müssen Sie dort geltende(n) Zoll und Umsatzsteuer bei der Lieferung an die nationale Post entrichten. Damit entfällt dort die in den von uns genannten Preisen enthaltene deutsche Umsatzsteuer von derzeit 7 % bzw. 19 %.

Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten, deren Höhe in unserem Katalog auf Seite 769 bzw. in unserem Onlineshop unter „Versandkosten“ aufgeführt ist.

8. Gewährleistung

Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware eine für Sie unentgeltliche Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d.h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist. Sind sowohl die Mängelbeseitigung als auch der Austausch der mangelhaften Ware unmöglich oder würden dadurch unverhältnismäßig hohe Kosten entstehen, so haben Sie das Recht auf Preisminderung oder, sofern es sich nicht um einen geringfügigen Mangel handelt, das Recht auf Wandlung (= Vertragsaufhebung). Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an Sie als unseren Kunden. Wenn der Mangel innerhalb von sechs Monaten nach der Übergabe hervorkommt, wird bis zum Beweis des Gegenteils gesetzlich vermutet, dass der Mangel bereits bei der Übergabe vorhanden war. Die gesetzliche Vermutung tritt nicht ein, wenn sie mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar ist.

9. Haftung

Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug oder Mängeln), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

10. Reklamation

Einfach, schnell und unbürokratisch reklamieren Sie am besten dort, wo Sie die Ware gekauft haben. Selbstverständlich können Sie aber auch im Versand gekaufte Ware in jeder Louis-Filiale mit Ausnahme unserer Filiale(n) in der Schweiz bzw. die in einer Louis-Filiale in Deutschland oder Österreich gekaufte Ware im Versand reklamieren.
In unser(en) Filiale(n) in der Schweiz gekaufte Ware reklamieren Sie bitte immer nur dort.

11. Erreichbarkeit

Für Ihre Bestellung ist der Versand i.d.R. der schnellste Weg (falls keine Louis-Filiale in Ihrer Nähe ist). Dazu können Sie uns bequem per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Postkarte erreichen. Wir sind 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr persönlich für Sie da (kein Anrufbeantworter).

12. Widerrufsrecht für Verbraucher

Das gesetzliche Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu. Verbraucher ist gem. § 1 KSchG jemand, der ein Rechtsgeschäft abschließt und für den dieses Rechtsgeschäft nicht zum Betrieb seines Unternehmens (= jede auf Dauer angelegte Organisation selbständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, mag sie auch nicht auf Gewinn gerichtet sein) gehört. Wenn eine natürliche Person ein Rechtsgeschäft vor Aufnahme des Betriebes ihres Unternehmens zur Schaffung der Voraussetzungen dafür tätigt, so gehört ein solches Rechtsgeschäft noch nicht zum Betrieb ihres (künftigen) Unternehmens, weshalb eine solche natürliche Person ein Verbraucher ist. Juristische Personen des öffentlichen Rechts gelten immer als Unternehmer und nicht als Verbraucher. Deshalb steht z. B. gewerblichen Wiederverkäufern das gesetzliche Widerrufsrecht nicht zu. Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden.

12.2 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 18 FAGG). So können Sie den Fernabsatzvertrag nicht widerrufen, wenn die von Ihnen bestellte Ware speziell nach Ihren Wünschen angefertigt wurden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und wegen der Berücksichtigung Ihrer Wünsche anderweitig nicht oder nur mit einem unzumutbaren Preisnachlass abgesetzt werden kann.
Ferner erlischt Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht vorzeitig bei

  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computer-Software in einer versiegelten Packung, wenn diese Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

12.3 Muster für Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. (Hinweis: Die Verwendung dieses Formulars ist Ihnen nicht vorgeschrieben – siehe insoweit Ziff. 12.1)

Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH
Rungedamm 35
21035 Hamburg

Telefax: 040-73419347
E-Mail: info@louis.de

hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

(Bitte Waren hier genau bezeichnen)
Bestellt am… (*)/erhalten am… (*)
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

13. Erweitertes Rückgaberecht als unser Extra-Service

Sie können jedes bei uns erworbene Produkt innerhalb von 2 Jahren (Datum des Kaufbelegs), wenn es noch vollständig, neu (ungebraucht), originalverpackt und nicht verschmutzt ist, umtauschen oder gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Sollte der zurzeit aktuelle Verkaufspreis niedriger sein, wird nur dieser erstattet.

Bitte fügen Sie allen Rücksendungen Ihren Kaufbeleg bei! Kreuzen Sie, wenn möglich, bitte auf dem Rücksendeschein den Rückgabegrund an. Dies ist für Sie nicht zwingend, gibt uns aber die Möglichkeit, Schwachpunkte zu beseitigen und uns zu verbessern. Die Adresse für Ihre Rücksendung lautet: Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH, Kundendienst, 21027 Hamburg, Deutschland.


Bitte beachten Sie diese besondere Serviceleistung, die weit über das Gesetz hinausgeht. Dieses erweiterte Rückgaberecht lässt Ihre gesetzlichen Rechte und Ansprüche unberührt. Insbesondere Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (Ziff. 12) sowie Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte (Ziff. 8) stehen Ihnen daneben uneingeschränkt zu.

Ausgenommen von diesem erweiterten Rückgaberecht sind Bücher, Videos, Landkarten, CDs, DVDs sowie Datenträger, Software (wegen der Aktualität), Batterien (wegen ihrer Alterung auch bei Nicht-Verwendung) und sämtliche Artikel für den einmaligen Gebrauch.

14. Kaufbelege

Bitte bewahren Sie sämtliche Kaufbelege auf! Sie sind als Kaufnachweis bei Reklamationen oder bei Diebstahl für die Versicherungen wichtig. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu. Unter dem geschlossenen Benutzerkreis "Mein Louis" in unserem Onlineshop haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Rechnungskopien.

15. Gerichtsstand, Rechtswahl

Sind Sie Verbraucher ohne Wohnsitz innerhalb der EU, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Für alle Ansprüche zwischen Ihnen und uns gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern Ihnen im Fall eines Verbrauchervertrages aufgrund dieser Rechtswahl nicht der durch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des EU-Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, gewährte Schutz entzogen wird.

16. Hinweise zum Datenschutz

16.1. Wichtige Informationen

Wir erheben im Rahmen der Vertragsabwicklung personenbezogene Daten von Ihnen. Wir beachten dabei insbesondere die Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzanpassungsgesetzes 2018 (DSAG). Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten, und zwar Anrede, Vorname und Nachname, Anschrift, ggfs. abweichende Lieferadresse, Geburtsdatum, E-Mail Adresse sowie Telefonnummer gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b) DSGVO sowie Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO iVm Erwägungsgrund 47, letzter Satz, DSGVO ausschließlich zur Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke, und zwar für die Erfüllung eines oder mehrerer Verträge, dessen Vertragspartei Sie als datenschutzrechtlich betroffene Person sind Artikel 6 Abs 1 lit b) DSGVO, zur diesbezüglichen Bonitätsprüfung/Betrugsprävention (Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO iVm Erwägungsgrund 47, vorletzter Satz, DSGVO) und um Ihnen Direktwerbung zu unserem Produktangebot per E-Mail-Newsletter (im Rahmen des § 107 des Telekommunikationsgesetzes, TKG) und/oder per Briefpost zu übermitteln (Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO iVm Erwägungsgrund 47, letzter Satz, DSGVO).

Wir setzen dabei die folgenden Auftragsdatenverarbeiter zu den folgenden Zwecken ein:

Boyens direct mail GmbH & Co. KG, Wulf-Isebrand-Str. 19, D-25709 Marne
artegic AG, Zanderstraße 7, D-53177 Bonn
Mohn Media Mohndruck GmbH, Carl-Bertelsmann-Straße 161M, D-33311 Gütersloh

Wir übermitteln ausschließlich Daten an unsere genannten Partnerunternehmen, die für die Auftragsabwicklung und die Bewerbung unseres eigenen Produkt- und Dienstleistungsangebots notwendig sind.

Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) beziehen wir von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden (für Kunden aus Deutschland), der CRIF GmbH, Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien (für Kunden aus Österreich), der Experian Nederland BV, Kantoorgebouw´t Schip, Verheeskade 25, 2521 BE Den Haag (für Kunden aus den Niederlanden), CRIF AG, Hagenholzstr. 81, CH-8050 Zürich (für Kunden aus der Schweiz). Ihre schutzwürdigen Belange werden dabei von uns berücksichtigt.

Hinsichtlich unserer Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung haben Sie jederzeit die folgenden Widerspruchsrechte; sofern Sie einen Widerspruch erheben wollen, teilen Sie uns ihren Widerspruch bitte unter der in Ziffer 1 genannten Adresse mit und beachten Sie bitte auch den untenstehenden weiteren Hinweis:

  • A. Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art 6 Absatz 1 lit f) Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten dann die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; und
  • B. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um – so wie hier – Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für ein allfälliges Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Hinweis: Wenn Sie bei uns gespeichert sind, erhalten Sie unsere Sonderprospekte, Einladungen und Bekanntmachungen direkt ins Haus. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, teilen Sie uns dies bitte unter der in Ziffer 1 genannten Adresse mit; wir werden dann unverzüglich von weiteren Zusendungen absehen.

Neben der Teilnahme an unserem Gewinnspiel bieten wir zusätzliche kostenlose Serviceleistungen wie einen Newsletter und einen personalisierten Servicebereich in unserem Onlineshop (Mein Louis) an. Möchten Sie diese Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen, können Sie jederzeit widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte ebenfalls unter der in Ziffer 1 genannten Adresse mit.

Wir schützen Ihre Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung. Schlüssellänge: RSA 2048 Bit/128 Bit. Die Verschlüsselung der Nutzdaten erfolgt, je nach Funktionalität des Browsers, durch maximal RC4 128 Bit, Triple-DES 168 Bit oder AES 256 Bit.

Diese Daten werden verschlüsselt:

  • alle Daten im Bestellablauf, z. B. Ihre
  • Persönliche Daten (Anschrift, Tel.-Nr., etc.)
  • Ausgewählte Zahlungsart
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen

Ihre für die Abwicklung Ihrer Bestellung einschließlich der für unsere diesbezügliche Abrechnung mit unseren Dienstleistern (siehe oben) notwendigen Daten geben wir wie oben beschrieben an diese weiter. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Während Ihres Besuches in unserem Onlineshop werden sogenannte Cookies* auf Ihrem Computer gespeichert.

* Verwendung von Cookies
Cookies sind Daten, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer auf Anfrage eines Webservers gespeichert werden. Alle von www.louis.de gespeicherten Cookies können ausschließlich von www.louis.de ausgelesen werden. Es können zudem ausschließlich vorher von www.louis.de gespeicherte Daten aus den Cookies ausgelesen werden - auf weitere, private Daten kann über Cookies nicht zugegriffen werden. Die folgend beschriebenen Cookies werden von www.louis.de auf Ihrem Computer gespeichert:

  • Ein Cookie enthält die Session-Id des jeweiligen Besuchs und dient der Zuordnung des Besuchers zu diesem Besuch auf www.louis.de. Dieser Cookie wird mit dem Schließen des Webbrowsers gelöscht.
  • Ein weiterer Cookie enthält den Namen des Link-Partners, der den Besucher auf www.louis.de geführt hat sowie den Zeitpunkt des Einsprungs. Er dient der Auswertung von Partnerprogrammen und wird nach max. 45 Tagen gelöscht.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können das Speichern von Cookies jedoch in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung.

16.2. Hinweise zu weiteren Datendiensten

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren »

RichRelevance®: Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite werden durch Lösungen und Technologien von RichRelevance® anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Dies erfolgt durch eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens anhand der Produkte, für die Sie sich bereits in unserem Shop interessiert haben. Zu diesem Zweck werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Die erhobenen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen: Opt-out. RichRelevance® arbeitet bei der Datenerfassung und -speicherung konform zum deutschen Datenschutzrecht und wurde vom TÜV Saarland unter anderem nach dem Anforderungskatalog Datenschutz V4.5 sowie der internationalen Norm für Managementsysteme für die Informationssicherheit ISO/IEC 27000 zertifiziert.

16.3. Ihre Rechte als datenschutzrechtlich „Betroffene/r“

Überdies haben Sie nach der DSGVO samt dem DSAG die nachstehenden allgemeinen Rechte:

Recht auf Auskunft: Die/ der Betroffene hat das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie/ ihn betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat die/ der Betroffene ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind) und auf folgende Informationen: (a) die Verarbeitungszwecke; (b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; (c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; (d) falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; (e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; (f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; (g) wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; (h) das (Nicht)Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die die betroffene Person beantragt, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellt die/ der Betroffene den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern sie/ er nichts Anderes angibt.

Recht auf Berichtigung und Löschung: Die/ der Betroffene hat das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung sie/ ihn betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die/ der Betroffene das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen. Weiter hat die/ der Betroffene das Recht, von uns zu verlangen, dass sie/ ihn betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: (a) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig; (b) die/ der Betroffene widerruft ihre/ seine Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung; (c) Die/ der Betroffene legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein; (d) die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet; (e) die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen, (f) die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft (Einwilligung eines Kindes) erhoben. Das Recht auf Löschung besteht insbesondere dann nicht, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von uns, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde, erforderlich ist und/ oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Kann die Berichtigung oder Löschung von automationsunterstützt verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht unverzüglich erfolgen, weil diese aus wirtschaftlichen oder technischen Gründe nur zu bestimmten Zeitpunkten vorgenommen werden kann, so wird die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten bis zu diesem Zeitpunkt eingeschränkt (siehe unten – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die/ der Betroffene hat das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: (a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von die/ der Betroffenen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die/ der Betroffene die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt; (c) wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, die/ der Betroffene sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder (d) die/ der Betroffene Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber denen der/ des Betroffenen überwiegen. Wurde die Verarbeitung eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der/ der Betroffenen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Ein/e Betroffene/r, die/ der eine Einschränkung der Verarbeitung erwirkt hat, wird von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, hat die/ der Betroffene das Recht, die sie/ ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die sie/ er uns bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie/ er hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Bei der Ausübung ihres/ seines Rechts auf Datenübertragbarkeit hat die/ der Betroffene das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Jede/r Betroffene hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die/ der Betroffene der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie/ ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese gesetzlichen Vorgaben verstößt – siehe https://www.dsb.gv.at/rechte-der-betroffenen.

17. Hinweise zu außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher

III. Serviceleitfaden

1. Wichtige Hinweise für Technikartikel und Zulassungsvorschriften

Bitte beachten:

  1. Wenn Sie einen Verschleiß- oder Zubehörartikel, wie z.B. Zündkerzen, Batterien, Gepäcksysteme oder ähnliches, kaufen möchten, beachten Sie bitte dazu genauestens die Vorgaben und Freigaben Ihres Bedienerhandbuches des Herstellers oder dessen Anweisungen und verwenden Sie nur Produkte/Abmessungen, welche speziell für Ihr Fahrzeug freigegeben sind! Bei Nichtbeachtung kann dies zu schweren Schäden an Ihrem Fahrzeug sowie an Leib und Leben führen. Hierfür haften wir nicht; es gilt auch insoweit Ziff. 9.
  2. Sämtliche Hinweise zur Betriebserlaubnis, Bauartgenehmigung sowie Bau- und Betriebsvorschriften im Hinblick auf unsere Artikel sowie deren Verwendung, wie z.B. "TÜV-frei", "TÜV-Gutachten", "ABE", etc. gelten ausschließlich für den Geltungsbereich der maßgeblichen deutschen Vorschriften, insbesondere StVO und StVZO. Die Rechtslage außerhalb Deutschlands haben wir nicht geprüft, so dass wir dazu keine Aussagen treffen können. Diese müssen Sie bitte selbst vor Verwendung, Montage, etc. bei den in Ihrem Land zuständigen Stellen klären. Dagegen sind alle Artikel mit E- oder ECE-Prüfzeichen („E-geprüft“) in der gesamten EU zum bestimmungsgemäßen Gebrauch zugelassen.
  3. Unsere besonderen Batterie-Informationen zu Fahrzeugbatterien finden Sie in unserem Katalog auf Seite 761. Dort haben wir auch für Sie Informationen zu Rückgabe und Pfand von Fahrzeugbatterien gem. § 10 des deutschen BattG sowie unseren Hinweis gem. § 18 des deutschen BattG abgedruckt. Beides finden Sie auch im Folgenden auf dieser Seite, einschließlich der verpflichtenden Informationen gemäß der österreichischen Batterieverordnung (Batt-VO).

2. Information zu Fahrzeugbatterien

Deutschland: Fahrzeugbatterien können vom Endnutzer dem Vertreiber an oder in unmittelbarer Nähe seines Handelsgeschäfts bzw. im Versandhandel an seinem Versandlager (auf Grund der Gefahrgutverordnung nicht im Versand) unentgeltlich zurückgegeben werden. Die Rückgabe bei einer kommunalen Sammelstelle oder einem Recyclinghof kann unter Umständen kostenpflichtig sein, bitte informieren Sie sich bei der Sammelstelle in Ihrer Nähe. Endnutzer haben beim Kauf einer neuen Fahrzeugbatterie ohne Rückgabe einer Fahrzeug-Altbatterie ein Pfand in Höhe von EUR 7,50 einschließlich Umsatzsteuer zu hinterlegen, welches bei Rückgabe einer Fahrzeug-Altbatterie erstattet wird. Unsere Batterie-Preise verstehen sich daher ggf. zuzüglich Pfand. Wird die Fahrzeug-Altbatterie nicht dem Pfand erhebenden Verkäufer zurückgegeben, ist derjenige Erfassungsberechtigte nach § 11 Abs. 3 Batteriegesetz, der die Fahrzeug-Altbatterie zurücknimmt, verpflichtet, auf Verlangen des Endnutzers die Rücknahme ohne Pfanderstattung schriftlich oder elektronisch zu bestätigen. Ein Vertreiber, der Fahrzeugbatterien unter Verwendung von Fernkommunikationsmittel anbietet, ist zur Erstattung des Pfandes auch bei Vorlage eines solchen schriftlichen oder elektronischen Rückgabenachweises, der zum Zeitpunkt der Vorlage nicht älter als zwei Wochen ist, verpflichtet.

Österreich: Fahrzeugbatterien können vom Endnutzer dem Vertreiber an oder in unmittelbarer Nähe seines Handelsgeschäfts bzw. im Versandhandel an seinem Versandlager (auf Grund der Gefahrgutverordnung nicht im Versand) unentgeltlich zurückgegeben werden.

Hersteller von Fahrzeugbatterien sind gemäß § 13 iVm § 16 der österreichischen Batterienverordnung (Batt-VO) dazu verpflichtet, Fahrzeugaltbatterien von (i) Letztvertreibern (wie zB von uns), von (ii) Sammel- und Verwertungssystemen für Altfahrzeuge oder von (ii) Sammelstellen der Gemeinden (Gemeindeverbände) zumindest unentgeltlich zurückzunehmen. Die Hersteller haben ihre diesbezügliche Rücknahmeverpflichtung durch ihre Teilnahme an einem Sammel- und Verwertungssystem gemäß § 16 der österreichischen Batt-VO zu erfüllen. Sie können Ihre Fahrzeugaltbatterie daher auch bei einer entsprechenden Sammelstelle abgeben.

agb-tonne.gif5. Informationen betreffend die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten gem. § 18 des deutschen Elektro- und Elektronikgeräte-Gesetzes (ElektroG) sowie gem. dem österreichischen Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) und der österreichischen Batterien-Verordnung (Batt-VO)

Entsprechend dem deutschen Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) sowie der österreichischen Elektroaltgeräte-Verordnung (EAG-VO) bzw des österreichischen Abfallwirtschaftsgesetzes (AWG) informieren wir die privaten Haushalte über folgende Punkte:

  1. Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, gelten als Altgeräte. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall/Haushaltsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte dürfen daher nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden; sie sind deshalb mit dem nebenstehenden Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne versehen.
  2. Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, vor der Abgabe an einer Erfassungs/Sammelstelle von diesem zu trennen, sofern nicht die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen bzw genehmigten Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.
  3. Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von den Herstellern oder Vertreibern i.S.d. ElektroG bzw EAG-VO/AWG eingerichteten Rücknahme- bzw Sammelstellen abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen für Deutschland finden Sie hier: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf. Für Österreich besuchen Sie bitte https://www.bmlfuw.gv.at/greentec/abfall-ressourcen/elektroade.html bzw https://www.elektro-ade.at/elektrogeraete-sammeln/karte-sammelstellen-oesterreich/.
  4. Altgeräte, insbesondere Geräte der Informationstechnik sowie der Telekommunikation, wie Computer und Smartphones, können personenbezogene Daten enthalten. Für das Löschen dieser Daten auf solchen Altgeräten sind Sie selbst vor dessen Entsorgung verantwortlich.

6. Hinweis zur Nachlieferung / Erfassung von Teilrückständen bei Auslandsbestellungen

Für Nachlieferungen, wie unter Ziffer II.3 beschrieben, erfassen wir Teilrückstände ab für jedes Zielland im Einzelnen festgelegten Artikeleinzelwerten wie im Folgenden aufgeführt:

Andorra 41,00 €
Belgien
14,00 €
Bulgarien
29,00 €
Dänemark
14,00 €
Deutschland
4,00 €
Estland
29,00 €
Färöer
41,00 €
Finnland
29,00 €
Frankreich
14,00 €
Griechenland
29,00 €
Grönland
32,00 €
Grossbritannien
29,00 €
Irland
29,00 €
Italien
19,00 €

Kasachstan 69,00 €
Kroatien 49,00 €
Lettland 29,00 €
Liechtenstein 29,00 €
Litauen 29,00 €
Luxemburg 9,00 €
Malta 29,00 €
Monaco 19,00 €
Niederlande 9,00 €
Norwegen 39,00 €
Österreich 9,00 €
Polen 29,00 €
Portugal 29,00 €
Rumänien 29,00 €

Russland 69,00 €
Schweden 29,00 €
Schweiz 19,00 €
Slowakei 29,00 €
Slowenien 29,00 €
Spanien 29,00 €
Spanien - Kanaren 29,00 €
Tschechien 29,00 €
Ukraine 69,00 €
Ungarn 29,00 €
Weissrussland 69,00 €
Zypern 29,00 €

Für alle nicht aufgeführten Länder erfassen wir keine Teilrückstände. In diesem Fall bitten wir Sie, den Artikel neu zu bestellen, wenn dieser wieder verfügbar ist.

7. Allgemeine Hinweise

Verschiedene Leistungen können außerhalb Deutschlands auf Grund dort geltender, nationaler Gesetzgebungen anders ausfallen oder deshalb nicht erbracht werden. Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle anderen Kataloge ihre Gültigkeit. Sämtliche Abbildungen der von uns angebotenen Waren, z.B. in Katalogen oder auf Produktseiten, sind unverbindlich. Abgebildetes Zubehör gehört - wenn nicht ausdrücklich anders beschrieben - nicht zum Lieferumfang.

Stand 01/2018, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zuletzt angesehene Artikel

Sie haben keine kürzlich angesehenen Artikel.