Produktbewertung für TRW Bremsleitungskit, Vorne, Mit ABE

Bewertung: 3.58 von 5 56

3.58 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Für DL-1000 (K7) nur bedingt einsetzbar

Erstellt am 28.10.2019 08:10 Uhr

Der "Knickwinkel" für die Montage am Stempel der Hinterrradbremse ist zu hoch. Im Original ist dort der Winkel fast null und damit könnte man die Leitung sauber fast wir das Original verlegen.
So muss man einen relativ großen Bogen produzieren.
Da dieser eh nicht sichtbar ist, stört es hier im Gegensatz zu den Vorderradleitungen fast gar nicht.
Was fehlt sind auch hier die Befestigungsschellen. Man muss diese vom Original nehmen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.09.2019

Für DL-1000 (K7) nur bedingt einsetzbar

Erstellt am 28.10.2019 08:05 Uhr

Grundsätzlich haben die Leitungen eine sehr gute Qualität. Ich habe diese an einer DL-1000 (BJ2008) montiert.
Es sieht einfach aus, als ob die Leitungen einfach eine Standardlänge hätten und die passt zufällig auch für die V-Strom.
Beim Verlegen merkt man dies sehr stark, da die Leitungen nicht sehr sauber verlegt werden können. Der Weg der Originalleitungen kann nicht genommen werden. Somit muss man sich tw. mit anderen Hilfsmitteln wie Schellen etc behelfen..
Außerdem sollte der Verpackung Gummischellen für das Festmachen am vorderen Kotflügel beigelegt werden.(Demontage des Vorderreifens notwendig).

Bessere Lösung wäre, genau so verlegbar wie das Original zu sein. Ist optisch wesentlich schöner, da nur eine Leitung zum Reifen geht und von dort dann verteilt wird.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.09.2019

Guter Passform auf BMW F650

Erstellt am 25.09.2019 22:23 Uhr

Ich habe diese Bremsleitung für meine BMW F650 Funduro gekauft. Länge stimmt genau überein mit dem Originalteil, Passform und Qualität top.
Ohne Schwierigkeiten montiert, funktioniert jetzt fast ein Jahr ohne Probleme.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.10.2018

Für MfK in Filiale gehen

Erstellt am 26.08.2019 23:58 Uhr

Uli, du musst in die Filiale z.b. Walisellen gehen und dir eine Eignungserklärung für die Mfk holen. Am bwsten vorher mal anrufen

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Nicht in der Schweiz zugelassen

Erstellt am 20.08.2019 15:11 Uhr

Ich musste feststellen, dass die Deutsche ABE nicht ausreicht, um in der Schweiz ein Motorrad MIT ABS durch die Fahrzeugprüfung (TÜV) zu bekommen.
Eine Sonderfreigabe auf Basis der ABE kostet ca 350€.
Leider versendet Louis zwar diese Stahlflexleitungen in die Schweiz, hat aber keinen Hinweis darauf, dass diese nicht zugelassen sind.
Jetzt habe ich einen Satz Bremsleitungen übrig, nachdem ich wieder Originalteile einbauen muss.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.07.2019

Bin zufrieden damit

Erstellt am 08.08.2019 09:12 Uhr

Man kann es weiterempfehlen, bis jetzt habe ich keine Probleme damit, und ich fahre jetzt schon ein Halbe Jahr damit.

Bin zufrieden damit..

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.04.2018

Passt nicht für R 100 GS/ PD Bj.95

Erstellt am 06.08.2019 09:03 Uhr

Schade, leider hat man mir die falsche Leitung geschickt. Zudem negativ die Tatsache, dass obwohl in der Textbeschreibung steht, dass Dichtringe mitgeliefert werden, waren diese nicht Teil der Lieferung. Somit geht der ganze Kram heute per DHL zurück.

Die ebenfalls bestellte Hohlschraube (10018131) geht ebenfalls zurück, da nicht ohne Dichtringe nicht zu gebrauchen.

Für mich unverständlich, wenn man schon sein Bike über eine Suchmaske auswählen kann, sollten zumindest die dann ausgewählten Teile zur Maschine passen.

Kommentar:
Hallo Christian,

wir bedauern, dass die Lieferung nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist und werden Ihre Retoure gern prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.07.2019

Bremsschlauch vorn Honda Rebel CA 125

Erstellt am 30.07.2019 21:19 Uhr

Der Kröpfungswinkel an einer Anschlussseite ist geringer als das Originalteil. Passt aber trotzdem. Enttäuschend sind die fehlenden Montagegummis auf dem Schlauch. Bei dem Setpreis habe ich passenden Ersatz erwartet! Ich musste also die alten Schutzschläuche und Montagegummis mit viel Mühe und Gleitmittel (Spüli) auf den neuen Schlauch fummeln. Die beigelegten ALU-Dichtringe wirkten minderwärtig, ich habe die originalen Dichtringe wiederverwendet. Die Schlauchanschluss-Fittinge sind nicht drehbar! Es gibt andere Hersteller bei denen die Anschluss-Fittinge drehbar sind, dort gibt's auch eine bessere Farbauswahl der Anschluss-Stücke und des Schutzschlauches . Auch der Kröpfungswinkel jeder Seite kann auf Wunsch nach Mass bestellt werden. Ich hatte mich nur für diesen einzigen Luis-Schlauch entschieden, da ich weitere Ersatzteile von Luis benötigte. Leider habe ich bei Luis keine passende Bremsscheibe gefunden (Onlineshop).
Grüße an alle Rebel-Fahrer.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

es ist nicht sinnvoll, neue Bremsleitungen mit alten Dichtungen zu montieren, die Dichtringe aus dem Lieferumfang funktionieren einwandfrei. Die Fittinge sind drehbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.07.2019

Passt einwandfrei für die GSX-R 1000

Erstellt am 19.07.2019 13:18 Uhr

Eine Fahrzeugspetzigische Anleitung hätte ich mir noch bei dem Preis gewünscht, deshalb nur 4 Sterne, sonst passgenau und auch zulässig (ABE liegt bei).

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.07.2019

Zu kurz für SV 650 K3

Erstellt am 09.07.2019 17:31 Uhr

Der Schlauch an sich macht einen guten Eindruck. Habe den Satz für vorne und hinten für eine SV 650 N (2003) gekauft.
Bei der Montage hinten ist der Schlauch definitiv zu kurz. Er müsste meiner Meinung nach mind. 3cm länger sein. Die Kröpfung passt und ja, verdrehen kann man die Anschlüsse auch, aber die Länge passt absolut nicht!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

leider haben Sie den Schlauch für das S Modell bestellt. Bitte senden Sie uns den nicht passenden Schlauch zur Gutschrift ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.07.2019